STÄDTISCHE BERUFSSCHULE
FÜR DAS BAU- UND KUNSTHANDWERK

Aufnahme

In unsere Berufsschule wird jeder Schüler aufgenommen, dessen Beruf bei uns unterrichtet wird und dessen Betrieb sich in unserem Sprengelgebiet befindet.

Angehende Zimmerer, welche bei uns das BGJ-s absolvieren wollen brauchen keine Firma.

Die Anmeldung kann mit VOLLSTÄNDIGEN Unterlagen und Anmeldeblatt auf dem Postweg erfolgen. Ansonsten findet die Anmeldung in unserer Berufsschule am letzten Ferientag der Sommerferien statt.

Sie können sich an unserer Berufsschule auch online anmelden!


Anmeldungen per Telefon oder Fax sind NICHT möglich.

Zur Anmeldung sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Ausbildungsvertrag (Ausnahme: Zimmerer!)
  • Passbild
  • letztes Schulzeugnis
  • Abmeldebescheinigung der zuletzt besuchten Schule (falls vorhanden)

In welchem Raum die Anmeldung stattfindet, erfahren Sie an den Aushängen im Schulgebäude.